Möglichkeiten der Finanzierungen

Möglichkeiten der Finanzierung einer Immobilie.

1. Das Annuitätendarlehen ist die zur Zeit häufigste Form der Immobilienfinanzierung. Hierbei bleibt Ihre Rate über die vereinbarte Zeit der Zinsfestschreibung gleich, d.h. das Verhältnis von Zins- und Tilgungsanteil verschiebt sich kontinuierlich durch den sinkenden Schuldanteil.

2.  Beim Festdarlehen zahlen Sie nur die anfallenden Zinsen über die vereinbarte Zinsbindungszeit. Das Darlehen wird dann zum Ende in einer Summe abgezahlt. Das könnte z.B. durch eine Kapitallebensversicherung, einem anzusparenden Bausparvertrag oder anderes freiwerdendes Kapital geschehen. Grundsätzlich werden alle Darlehen, die Immobilien betreffen, durch eine Grundschuld gesichert. Diese wird im Grundbuch eingetragen.