Baufinanzierungen

Das Vorhaben zum Erwerb einer Immobilie, sollte gerade in Bezug auf die Finanzierung nicht leichtfertig getroffen werden.

Baufinanzierungen allgemein

Ihre persönliche Finanzierungsplanung.

Bevor Sie sich auf die Suche nach Ihrer persönlichen Baufinanzierung begeben, ist es wichtig sich hinzusetzen und zu rechnen. Sie sollten ermitteln:

  • Gesamtkosten des Vorhabens
  • Verfügbares Eigenkapital und welchen Teil davon Sie einbringen können
  • Welche monatlichen Belastungen auf Sie zukommen, ob Sie diese tragen können.

Bestandskauf von Immobilien

Dann haben Sie sich bestimmt schon einige Objekte im Internet oder persönlich angeschaut. Wo entstehen Kosten beim Kauf?

Finanzierungsunterlagen

Finanzierungsunterlagen, die Sie parat haben sollten.

Für eine Finanzierung werden eine Reihe von Unterlagen benötigt, die von allen Geldgebern gefordert werden. Hier gibt es von Institut zu Institut kleine Unterschiede. Gerade wenn Sie etwas für Sie passendes gefunden haben, sollten Sie eventuell schon folgende Unterlagen parat haben um nicht viel Zeit zu verschenken.

Forwarddarlehen

Forwarddarlehen für die Weiterfinanzierung Ihrer Immobilie.

Ein Forwarddarlehen ist sehr interessant für die Menschen bei denen die Zinsbindung Ihrer bestehenden Baufinanzierung erst in den kommenden Jahren ausläuft. Dabei kann man sich die derzeit historisch niedrigen Zinsen bereits jetzt für die Zukunft sichern.

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung für eine objektive Verhandlungsbasis.

Hier erfahren Sie sofort, wie viel Ihre Immobilie wert ist.